Förderverein der AIDS-Hilfe Heidelberg e.V.

Der Vorstand des Fördervereins: Wolfgang Erichson, Karl-Heinz Riegler und Norbert Maluga sitzen auf der Terasse der AIDS-Hilfe. Im Hintergrund sind Bäume und andere Pflanzen.

Wir möchten uns kurz vorstellen:

  • Wolfgang Erichson - Vorstand und Vorsitzender ( Bürgermeister für Kultur, Bürgerdienste und Kreativwirtschaft)
  • Karl-Heinz Riegler - Vorstand (Dipl. Betriebswirt BA und Vorstand AIDS-Hilfe Heidelberg)
  • Norbert Maluga - Vorstand 

 

Zweck des Vereins ist es, der AIDS-Hilfe Heidelberg durch Spenden, Beiträge und Veranstaltungen, Mittel für ihre wertvolle und erfolgreiche Arbeit zukommen zu lassen.

Der Förderverein organisiert z.B. gemeinsam mit Heidelberg Marketing den PINK MONDAY oder die jährliche Sternengala im Theater der Stadt Heidelberg. Alle Einnahmen des Fördervereins dürfen nur für Projekte der AIDS-Hilfe Heidelberg verwendet werden. Das Regenbogencafé, der Checkpoint oder die saisonalen Feierlichkeiten der AIDS-Hilfe für Menschen mit HIV, Angehörige und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen sind solche Projekte, die der Förderverein seit Jahren unterstützt.

Hierfür schreibt die AIDS-Hilfe Anträge an den Förderverein, und dieser entscheidet über jedes einzelne Projekt in seinen Sitzungen. Somit können auch Mittel für größere Projekte angespart werden oder anstehende Ausgaben (z. B für einen Relaunch der Homepage) unabhängig vom Etat der AIDS-Hilfe problemlos finanziert werden.

Möchten Sie oder Ihre Firma uns unterstützen?

Spendenkonto: 

  • Volksbank Kurpfalz
  • IBAN: DE96 6709 2300 0033 1881 88
  • BIC: GENODE61WNM

Die Spenden sind steuerlich absetzbar, und kommen zu 100 % dem Förderzweck des Vereins zugute.

Wir nehmen Sie gern in unsere Mitte!