-

Symposium zum Welt-AIDS-Tag

19-12-01 WAT
© www.welt-aids-tag.de
Veranstaltungsort
Center for Integrative Infectious Disease Research (CIID)
Adresse

Im Neuenheimer Feld 344
69120 Heidelberg
Deutschland

Das Zentrum für Infektiologie lädt interessierte Schüler*innen zu einem Syposium ein, das von unserem Vorstandsmitglied Dr. Annica Flemming organisiert wurde:

Wolltet Ihr immer schon mehr über die Ursprünge von HIV und die Therapiemöglichkeiten erfahren? Oder über die Herausforderungen von HIV-positiven Menschen in Afrika lernen?

Ihr bekommt die einmalige Möglichkeit, direkt von Professor*innen, Ärzt*innen und Forscher*innen, die im HIV Feld arbeiten, zu lernen und sich über Erfahrungen auszutauschen.

 

Programm:

14:45 Uhr - Ankunft und Anmeldung zu Workshops

15:00 Uhr - Kurzvorträge:

  • Erfolge und offene Fragen der HIV-Grundlagenforschung (Prof. apl. Dr. Barbara Müller)
  • Von HAART zu ART und von PEP zu PrEP (PD Dr. Martin Hartmann)
  • HIV in Afrika (Prof. Dr. Till Bärnighausen)

16:00 Uhr - Podiumsdiskussion mit Fragen an die Sprecher und unser Vorstandsmitglied Karl-Heinz Riegler

16:30 Uhr - Pause mit Infostand der AIDS-Hilfe Heidelberg

17:00 Uhr - Workshops:

  • Neue Entwicklungen in der HIV-Forschung - HIV Heilung mit Gentechnik? (Dr. Kathleen Börner)
  • Schüler*innen als Ärzt*innen, Forscher*innen und Ethik-Komitee - Was würdet Ihr tun? (Sandra Schifferdecker)
  • HIV-Diagnostik - Nachweismöglichkeiten des Virus (Prof. Dr. Paul Schnitzler)
  • Offene Bücher - Ein HIV-positiver Mensch stellt sich allen Fragen zum Leben mit HIV (Jürgen Schütz)
  • Das Leben als Jugendlicher in Malawi (Dr. Florian Neuhann)

18:00 Uhr - Ausgabe der Teilnahmeurkunde

 

Kontakt