Unsere aktuelle Praktikantin: Linda

21-06 Neu im Team

Wir haben eine neue Praktikantin. Herzlich Willkommen, Linda!

"Hallo, ich heiße Linda Holzinger und bin vor gut einer Woche in mein Praktikum hier in der Aidshilfe Heidelberg gestartet. Ich fühle mich bereits sehr wohl und freue mich auf die kommenden Monate. Parallel zu meinem Praktikum studiere ich Soziale Arbeit im Master mit Schwerpunkt Psychosoziale Beratung und Gesundheitsförderung. Deswegen werde ich bis September nur an zwei Tagen in der AIDS-Hilfe arbeiten. Ab Oktober freue ich mich dann darauf, in Vollzeit im Rahmen meines Praxissemester hier sein zu können.

Ich bin schon sehr gespannt auf die geplanten Events und hoffe, dass uns die Pandemie hierbei keinen Strich durch die Rechnung macht. Außerdem freue ich mich auf menschliche Begegnungen, anregende Gespräche und gemeinsame Ideen und deren Umsetzung, die Orte ohne Diskriminierung schaffen. Mir sagt der gesellschaftliche Weitblick der AIDS-Hilfe Heidelberg sehr zu und ich bin gespannt auf die kommenden präventiven, vernetzenden und aktivistischen Projekte. Mein Wertebewusstsein, meine Denkweise und Handlungsparadigmen sind geprägt durch mein Studium in Soziologie und Sozialpolitik, weswegen ich mich sehr gerne mit gesellschaftspolitischen Themen auseinandersetze. Die AIDS-Hilfe schafft hier ein Rahmen für.

Mein Studium absolvierte ich in Schottland, wo ich die letzten drei Jahre lebte. Der Umzug zurück nach Deutschland ist mir schwer gefallen, aber ich merke, wie ich mich mehr und mehr in Heidelberg einlebe und mein Praktikum in der AIDS-Hilfe Heidelberg maßgeblich dazu beiträgt. Ich freue mich auf die kommende Zeit."

Selfie unserer Praktikantin Linda: Sie hat braune Haare, trägt ein T-Shirt mit rot/weiß/blauen Streifen und lächslt in die Kamera. Sie steht offenbar auf einem Turm: Im Hintergrund sind Gebäude, Bäume und Himmel zu sehen.