Geänderte Öffnungszeiten

20-07-06 freitags geschlossen

Die aktuelle Situation stellt uns vor große Herausforderungen: Zum einen können einige Angebote nicht oder nur eingeschränkt stattfinden; zum anderen sind uns dringend benötigte Einnahmen weggebrochen. Daher musste auch die AIDS-Hilfe Heidelberg Kurzarbeit anmelden. Ab sofort wird daher die Beratungsstelle bis auf Weiteres freitags geschlossen sein.

Wir bitten darum, unser Beratungsangebot nur nach telefonischer Terminvereinbarung in Anspruch zu nehmen. Wir sind wie gewohnt unter der 06221 / 19 4 11 oder per E-Mail (info@aidshilfe-heidelberg.de) für alle Anliegen rund um die sexuelle Gesundheit erreichbar.

 

Bitte beachten Sie: Die AIDS-Hilfe Heidelberg finanziert sich zu einem großen Teil durch Spenden. Diese jedoch gerade in dieser Zeit rückläufig. Möchten Sie uns unterstützen?