Masken für Alle

 21-02-08 Masken für alle

Das Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung hat gemeinsam mit einer studentischen Initiative Geld gesammelt und davon medizinische Masken für Menschen mit geringem Einkommen gekauft.

Die Masken können an folgenden Abgabestellen abgeholt werden:

Wichtige Infos:

  1. Pro Person werden fünf Masken ausgegeben. Ein Nachweis wie z.B. „Heidelberg Pass“, Rentenbescheid oder Grundsicherungsbescheid o.ä. ist wünschenswert.
  2. Wenn weitere Masken gebraucht werden, kann man auch ein zweites Mal kommen.
  3. Bitte rufen Sie vor Ihrem Kommen kurz bei der Ausgabestelle an.

 

 

Unsere Klient*innen versorgen wir selbstverständlich auch gerne selbst mit Masken. Sprich uns bitte an, wenn Du Bedarf hast!

Kontakt